Basis

 

Unsere Tauchbasis

EIN TAG mit NAJADA
Mit dem nebenstehenden kurzen Video wollen wir Euch zeigen, wie ein typischer Tag bei Najada diving verläuft – für den Taucher aber auch  für das Team.

RUNDGANG DURCH UNSERE TAUCHBASIS  
Die Basis / The Dive Center

Die Basis / The Dive Center

Empfang / Reception

Empfang / Reception

Klassenzimmer / Class Room

Klassenzimmer / Class Room

Garderobe / Wardrobe

Garderobe / Wardrobe

Die Tauchbasis liegt direkt am Meer. Im Erdgeschoß befindet sich die Rezeption, Schulungsraum, Duschen und Toiletten sowie ein überdachter Bereich zum Verwahren und Trocknen der Tauchsachen. Eine großzügige Terrasse und ein Gartenbereich laden zum Dekobier und dem üblichen Tauchertratsch ein. Die Basis verfügt über Internetzugang und ein WLAN, das unseren Gästen kostenlos zur Verfügung steht.
Im ersten Stock befindet sich ein Gästeappartement für bis zu vier Personen (weitere Details siehe UNTERKUNFT).Ihr erreicht uns in der Basis vom 15. März bis zum 30. November (siehe auch KONTAKT )Check-in: 9 -12 täglich
(Adminstration & Logistik)

 

UNSER TEAM

 

ANNA eröffnete die Tauchbasis im November 2002 und ist noch immer voll im Tagesgeschäft tätig. Vielleicht sieht man sie nicht immer in einem Taucheranzug, aber man findet sie (spätestens) zum Apres-Dive-Chat. Wenn das Personal eine Pause braucht, taucht und fährt Anna.

BARBARA ist unsere Büroleiterin und verantwortlich für einen reibungslosen Check-in und angenehmen Aufenthalt. Kein Gast bleibt ohne Kaffee oder Ratschläge für gutes Einkaufen und Essen! Barbara weiß, wohin sie gehen muss, wann und wie. Barbara hat sich in den letzten Jahren intensiv mit der Verbesserung unserer administrativen Abläufe beschäftigt und zusammen mit Kurt an unserem Online-Check-in-Formular mitgewirkt.

LEO ist das technische Genie: Er ist nicht nur Trimix-Instruktor und Rebreather-Taucher, sondern auch in der Lage, fast alles zu reparieren! Neben dem Unterrichten, Führen und Fahren unserer Boote ist Leo für die Wartung unserer Regulatoren zuständig. Leo ist seit mehr als 10 Jahren bei Najada und vertritt die Geschäftsführung in Abwesenheit von Anna.

OSKU ist unser zweites finnisches Teammitglied. Osku machte 2018 ein Divemaster-Praktikum bei uns und beschloss, etwas länger zu bleiben. Osku spricht Finnisch und Schwedisch, fließend Englisch und Grundkenntnisse in Deutsch, er ist ein guter Kapitän und Gasmischer. Osku profitiert und teilt mit uns seine Erfahrungen aus der Vergangenheit (Skipper, Bau von Pontons und Brücken, Unterwasserarbeiten). Im Moment erweitert Osku seine Fähigkeiten durch den Besuch der Schule für Kroatischen Skipper und Divemaster.

BORIS kümmert sich um die Logistik. Basierend auf einer täglichen Dispositionsliste ist es die Pflicht von Boris, dafür zu sorgen, dass die richtige Ausrüstung auf dem richtigen Boot verpackt ist. Als lizenzierter Gasmischer füllt Boris nicht nur unsere täglichen Drucklufttanks, sondern auch Nitrox- und Trimix-Mischungen..

KURT, was wäre das Briefing ohne die Tauchplatzkarte von Kurt! Als leidenschaftlicher Fotograf und begeisteter Künstler hat Kurt im Laufe der Jahre nicht nur die Tauchplatzkarten entworfen, sondern auch Broschüren produziert, die unsere Taucher gerne bei einem „Dekobier“ studieren. Um die Abläufe zu erleichtern, hat Kurt ein Programm für das Management der Tauchbasis entwickelt.

JERE ist ein sehr erfahrener Kapitän. Du kannst sicher sein, dass du nicht kilometerweit zum Tauchplatz schwimmen müsst. Einige unserer Wiederholungsgäste erinnern sich vielleicht an Jere von vor einigen Jahren (bei Najada 2007-2012), wo seine berühmte Antwort auf die Frage „Wo tauchen wir? war „na-ja-da“ . Jere ist CMAS Tauchlehrer, Trimix-Taucher und PADI DM. Jere ist auch in der Gasmischung versiert.

TEEMU zählt auch zu unseren festen Freiberuflern. Da Teemu aus Finnland kommt, kümmert sich Teemu normalerweise um unsere nordischen Gäste. Als erfahrener Tec-Taucher und CMAS-Instructor ist Teemu gewohnt, sowohl mit Anfängern als auch mit erfahrenen Tauchern zu tauchen.

SIGRID ist unsere langjährige freiberufliche Tauchlehrerin. Besonders die Boat Show in Düsseldorf wäre ohne Sigrid eine Herausforderung. Seit 2017 hat Sigrid ihre eigene Tauchbasis eröffnet und bietet Kooperationsdienstleistungen bei der Organisation von Tauchausflügen in Kombination mit Ausbildung an.

DAMIR , unser Freelancer, ist ein Multitaent wenn es um Sprachen geht. Besonders Kinder lieben es, mit Damir zu tauchen, aber auch ältere Taucher schätzen die starke helfende Hand auf den Booten. Als erfahrener Kapitän bringt Sie Damir direkt an den Drop-off, so dass es kaum notwendig ist, lange Strecken zum Tauchplatz zu schwimmen.

 

MEPHISTO, jedermanns Liebling und wirklich ein „verwöhnter Fratz“. Mephisto kommt jeden Tag zur Arbeit und ist gerne bereit, einen Trick gegen Snacks auszuführen. Die besten Tage für ihn sind die Tage, an denen er von anderen Hunden besucht wird, hauptsächlich Weggefährten unserer Taucher.

WO DU UNS AUF DER KARTE FINDEST

WIE DU UNS IN MURTER FINDEST

WIE DU UNS AUF GOOGLE MAPS FINDEST

 

www.trivoo.net


 

 

 

UNSERE BOOTE

boot
Seit August 2009 haben wir NAJADA IV. Sie ist 9 m lang, kann bis zu 10 Taucher (inkl. Crew) transportieren und verfügt über einen 320 PS starken Yanmar-Dieselmotor. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei ca. 40ktn (ca. 74 km/h). Auch wenn wir diese Höchstgeschwindigkeit im täglichen Betrieb nicht ausnutzen, stellt sie im Notfall einen erheblichen Sicherheitsgewinn dar.
NAJADA IV ist mit einer Marine Toilette ausgestattet.
boot
Najada NAJADA III ist 9 m lang und hat einen 260 PS starken Motor. Es können 8 Taucher (inkl. Crew) mit Ausrüstung für 2 Tauchgänge transportiert werden. Ursprünglich wurde das Boot für die Küstenwache gebaut und NAJADA III beweist seine Stabilität auch bei extrem schlechtem Wetter und hohen Wellen. Eine normale Reisegeschwindigkeit von 20 Knoten bringt unsere Gäste schnell zu entfernten Tauchplätzen. In einem Notfall, in dem jede Minute zählt, kann sie eine Geschwindigkeit von 28 Knoten (ca. 52 km/h) erreichen.
NAJADA III ist mit einer Marine Toilette ausgestattet.

UNSERE TECHNIK und LEIHAUSRÜSTUNG

Es stehen ca. 100 Flaschen in verschiedenen Größen zur Verfügung.  Für Tec-Taucher haben wir eine Reihe von Doppeltanks, Stufen und 10-Liter-Composite-Tanks, die bis 300 bar befüllt werden können.  Wir können Diluent und O2-Tanks für Rebreather-Taucher zur Verfügung stellen.
Wir haben kleine 8-Liter-Flaschen für Kinder.

Die Tauchbasis ist mit drei Kompressoren ausgestattet: einem Coltrisub-Kompressor mit 260 l/min Füllleistung, einem Bauer-Kompressor mit 460 l/min und einem weiteren Bauer mit 280 l/min Füllleistung.
Für technische Tauchgänge füllen wir verschiedene O2- und He-Mischungen.

Als Leihausrüstung haben wir 7mm Mares und Subgear Anzüge mit Kapuze, Mares und Apeks Regulatoren, sowie Scubapro Jacken. Natürlich gibt es auch Sondergrößen für Kinder.
Wir sind ein Ursuit Test Center. Für die Prüfung stehen verschiedene Trockentauchanzüge zur Verfügung.

 

.