Murter

 

MURTER ÜBER WASSER

 

In Dalmatien hat sich die Adria sanft an die höchsten Gipfel des Mittelmeeres genähert und formte damit eine einmalige Landschaft, die zu einem touristischem Paradies wurde. Eine Küste mit einer Vielzahl von Inseln, herrliche Strände durch dichte Pinien überdeckt, weißer Feinkies am Rande eines kristallklaren Meeres.
Als wunderschöne Ausflugsziele bieten sich die Nationalparks Kornaten, Krka und Paklenica an.

Eine harmonische Verbindung von Naturschönheiten und Jahrhunderte langer Geschichte ist in Dalmatien einmalig dargestellt. Beginnend mit der Antike, über die alte kroatische Zeit, die Romanik und das Volksbauwesen, spiegelt sich diese Geschichte überall entlang der Küste in den malerischen Städten von Dalmatien wider.

Was wäre ein Urlaub ohne ein gutes Essen mit lokalem Flair. Wir werden oft gefragt, in welches Restaurant geht ihr? Hier einige Vorschläge.

Es gibt unzählige Möglichkeiten der Gestaltung des eigenen Urlaubs und der Unterhaltung. In Murter finden Sie beruhigende Stille, aber auch lustige und laute Mittelmeernächte, wie man sie nur im Süden erleben kann. Ferner gibt es hier unzählige Möglichkeiten, seine Freizeit zu verbringen, z.B. mit Tennis, Radtouren, Segeln, Tauchen, Rafting. Die Lufttemperatur in Dalmatien liegt in den Sommermonaten stets zwischen 27 und 33 Grad und  auch das Wasser ist zuverlässig um die 25 Grad warm.

 

AUSFLUGSZIELE                  top  

 DER NATIONALPARK KORNATEN: Die Kornaten stellen die dichteste Inselgruppe im Mittelmeer dar und ein Teil davon wurde 1980 als Nationalpark unter strikten Naturschutz gestellt. Die Gesamtfläche dieses Nationalparks beträgt 220 Quadratkilometer. Das Gebiet ist Karstlandschaft. Zum Nationalpark gehört auch das die Inseln umgebende (unterseeische) Meeresgebiet. Insgesamt besteht der Nationalpark aus 89 Inseln, 9 Plätze sind für das Tauchen freigegeben, die von uns regelmäßig besucht werden, Schnorcheln ist generell erlaubt. Es gibt zahlreiche Angebote für Ausflüge auf die Kornaten. Schon lange sind die Kornaten als Segelparadies bekannt, eine Reihe von Regatten fnden jedes Jahr statt.

Mehr über den Nationalpark Kornaten findest Du unter www.np-kornati.hr


 Die KRKer Wasserfälle: Etwa 40 km entfernt von Murter Richtung Sibenik mündet die Krka in einem großartigen Naturschauspiel ins Meer. In ihrem 72 km langen Lauf bildet sie eine Reihe spektakulärer Wasserfälle. 1965 ist dieses Gebiet zum Nationalpark erklärt worden. Über 850 dort vorkommende Pflanzen- und 18 Fischarten machen es zu einem wichtigen Naturschutzgebiet. Das Flusstal ist ein uraltes Siedlungsgebiet, prähistorische Funde, ein römisches Aquädukt und mittelalterliche Bau- und Kulturdenkmäler sind Zeugen dieser Geschichte. Zu den bedeutendsten Sakralbauten gehört das Franziskanerkloster auf der Flussinsel Visovac sowie das orthodoxe Kloster Krka. An den Wasserfällen Roski slap und Skradinski buk sieht man noch heute viele Getreide- und Walkmühlen. Du kannst diesen Ausflug mit dem Boot oder mit dem Auto machen.
Die schönsten Plätze des Nationalparks Krka stellt z.B. diese Seite vor www.kroati.de/kroatien-infos/nationalpark-krka.html


 Nationalpark Paklenica: Bizarre Schluchten und steile Felswände kennzeichnen diese überwältgende Landschaft. Der Park bietet auch Heimat für über 200 Vogelarten, wie z.B. die unter Schutz stehenden Schlangenadler und Gänsegeier.  Für Bergsteiger & Kletterer bietet der Nationalpark auch eine gesonderte Paklenica-Bergsteiger-Karte.
9 offizielle Wander- und Bergwanderrouten führen Sie durch den Nationalpark Paklenica. Entdecken Sie die Drehorte der Winnetou – Filme und bewegen Sie sich auf Winnetous Spuren. 
 www.kroati.de/kroatien-infos/nationalpark-paklenica.html    gibt Dir nähere Informationen über den Nationalpark Paklenica.

 

GASTRONOMIE                          top

Die Küche Dalmatiens und der Inseln entspricht den Empfehlungen der modernen Ernährungsforschung. Kurze Garzeiten, viel Gedünstetes und Gegrilltes, dazu Fisch, Olivenöl, Gemüse und die wild wachsenden Kräuter der Küstenregion sorgen dafür, dass diese Küche als besonders gesund gilt.
Die bekanntesten Weine sind Dingac und Postip von der Halbinsel Peljesac, Babic aus Primosten, Vugava und Plancic von der Insel Hvar, Posip und Grk von der Insel Korcula, Marastina von der Insel Lastovo, Malmsy aus Dubrovnik; außerdem Prosec, ein süßer Dessertwein sowie Grappa und Kräuterschnäpse (Travarica) und Liköre (Maraschino, Vlahov).
In Murter gibt es zahlreiche gute Restaurants. Stellvertretend seien hier 6 beschrieben, mit denen wir auch persönlich gute Erfahrungen gemacht haben:
RESTAURANT MATE Wer gute bodenständige Küche sucht ist bei EDI stets gut beraten. Traditionelle kroatische
Gerichte wie Cevapcici, Pljeskavica  und frischer Fisch aus dem benachbarten Meer ist immer ein guter Tipp. Für Taucher hat das Lokal noch eine Facette, an den Wände hängen Relikte aus den Urzeiten des lokalen Tauchens. Edis Vater Jure zählt zu den heimischen Pionieren dieses Sports. Leider spricht er ausschließlich kroatisch, sodass er nur schwer in einen typischen Tauchtratsch verwickelt werden kann.
RESTAURANT FABRO DAMIR ist seit vielen Jahren bekannt, dass er eine gute Adresse ist, wenn es einmal etwas Besonderes sein soll. Seit einige Jahren hat er ein neues Lokal direkt am Meer mit Restauranteigener Steege für Bootsfahrer. Unter einem unvergleichlichen Sternenhimmel, direkt vor den schaukelnden Schiffen Damirs herrliches Gorgonzola Steak oder Fischteller a la Fabro mit Ruccola zu genießen, zählen sicher zu den Höhepunkten eines Urlaubs in Murter.
TAVERN BOBA Wenn du auf der Suche nach einem großartigen, beständigen Lokal auf dieser Insel bist, würde ich Konoba Boba wärmstens empfehlen. Das Ambiente ist eine gute Mischung vom Alt und Modern, das Restaurant hat mehrsprachiges Personal und das Essen ist wirklich gut.
FINE FOOD das ehemalige „Mac Murter“ bietet exquisite Gin Longdrinks kombiniert mit hervorragender Hamburger,  Meeresfrüchte, Fisch oder  Fleisch. Das Restaurant bietet eine moderne Ambiente mit liebvoll serviertes Essen kombiniert mit  Leidenschaft für  Dalmatinisches Kultur.
KONOBA KARTILAC im Sommer sehr beliebt nicht nur wegen das Pizzas, aber die Location: Ortskern, direkt in Hramina. Das Lokal hat ausser Pizza eine traditionelle Dalmatinische Küche und serviert auch Frühstück.
KONOBA SKALINADA
 Köstliches Fisch- und Meeresfrüchteteller warten auf dich in das gemütliche Gasthaus auf der Hügel mit Blick Richtung Slanica Strand. Das Restaurant ist seid über 30 Jahren in Familienbesitz ist. Der Preis- und Leistungsverhältnis stimmt perfekt überein.
 

STÄDTE                              top

STADT AUSFLÜGE    Die Kultur Kroatiens hat seit der Antike eine starke Bindung zur mediterranen Kultur. Auch die Herrschaft der Römer und der Einfluss von Byzanz hinterließ ihre Spuren. Im 15 Jh. entwickelte sich unter dem Einfluss von Venedig ein besonderer gotischer Stil. Einer der hervorragendsten Vertreter dieser Epoche ist Juraj Dalmatinac. In den Städten Split und Zadar hatte dieser bedeutende Künstler eine große Wirkung. Sein bedeutendstes Werk ist die Kathedrale in Sibenik, welche die UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen hat. Die genannten drei Städte sind leicht von Murter aus zu einem Tagesausflug zu erreichen. Am Weg nach Split solltest du  Trogir einen Besuch abstatten eine der ältesten Städte Kroatiens. Weitere Infos z.B.: TROGIR